Der Mitgliedsantrag ist online!

Der letzte Blogbeitrag ist nun schon über einen Monat her und endlich können wir mit blogwürdigen Neuigkeiten aufwarten (kleine Infos finden sich ja immer schon bei Facebook und Instagram). Wir haben nun ein schönes Konto bei der moralisch vertretbaren GLS Bank eingerichtet und langsam einen Durchblick, wie SEPA Lastschriftmandate, die wir für unsere Beitrittserklärung zur Mitgliedschaft benötigen, eigentlich funktionieren. Es ist wirklich spannend zu merken, wie die Dinge miteinander verknüpft sind und aufeinander aufbauen. Daneben ist genau das manchmal äußerst frustrierend, wenn das Weitermachen von bestimmten Faktoren (wie zb. Antworten einer Bank) abhängt. Aber wir packen das in die bereits bekannte Schublade „Vorgeschmack auf das, was da noch so kommt“. Und zu.

Wir wachsen weiter – step by step. Und das Gras wächst ja bekanntlich auch nicht schneller, wenn man dran zieht. Also können wir euch heut verkünden: der Mitgliedantrag ist da! Er ist online hierverfügbar und wir freuen uns wie Bolle.

Wer uns also unterstützen möchte, kann das jetzt u.a. auf diesem Wege tun. Ihr könnt euch entscheiden, ob ihr aktives oder passives Mitglied werden wollt und den Verein entweder mit Tatkraft und Begeisterung hin zur Gründung einer freien Schule begleiten wollt oder ob ihr uns durch eure monatliche Finanzspritze Sicherheit gebt, uns damit unter die Arme greift und einfach der Pflanze beim Wachsen zuseht.

Ihr könnt ihn ausdrucken, unterschreiben und an Wurzelwerk Lausitz e.V. | Postfach 10 05 17 | 03005 Cottbus schicken oder sendet ihn eingescannt, sehr gut abfotografiert oder am PC ausgefüllt mit digitaler Unterschrift an aufnahme@wurzelwerk-lausitz.de. Unsere Spitzenvereinsorganisatorin Nadinewird sich dann um alles Weitere kümmern, u.a. auch um die Einladung zum nächsten Treffen mit mehr Infos am kommenden 25.06.2020.

Wir sind äußerst gespannt!